Kinderschutz

Kinderschutzkonzept des Verein Spektrum

Mit dieser Kinderschutzrichtlinie gehen wir die Verpflichtung ein, Kindern und Jugendliche sichere Orte bei uns anzubieten, sie bestmöglich vor allen Formen von Gewalt und Übergriffen zu schützen und sie vor allem auch in ihren Entwicklungsmöglichkeiten zu unterstützen, zu stärken und zu fördern.

Kinderschutzkonzept

Weitere Infos & Handlungsrichtlinien für die tägliche Arbeit finden sich für den internen Gebrauch des Kinderschutzkonzepts im Anhang: Risikoanalysen aller drei Handlungsfelder, Meldeformular & Plakat, Verhaltenskodex, Leitfaden für Fotos & Kommunikationsrichtlinien, Standards für besondere Angebote (Ausflüge & Übernachtungsaktionen; Kinderstadt Mini-Salzburg,…), Vorgangsweise im Verdachtsfall und ein Checkbogen zum Kindeswohl. Dieser Teil ist nicht veröffentlicht, bei Interesse bitte nachfragen.

 

Möglichkeit für Rückmeldungen

Liegt dir etwas auf dem Herzen? Hast du Wünsche, Ideen oder etwas, das dir nicht gefallen hat?
Wir nehmen dich ernst! Schreibe uns eine Nachricht! Du kannst dich anonym bei uns melden!

Wir – das sind die Kinderschutzbeauftragten im Verein Spektrum: Doris Ensinger und Mo Öczelik. Wir bekommen auch deine Nachricht.

Möchtest du eine Antwort, dann gib bitte deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer an.
Deine Nachricht wird von uns vertraulich behandelt. Alle Angaben zu deiner Person sind freiwillig.