17. November:

2. Salzburger Kinderrechte Filmtage

„Groß werden“… so lautete das Motto der 2. Salzburger Kinderrechte Filmtage die wir gemeinsam mit Akzente Salzburg und der Kinder- und Jugendanwaltschaft im Oval – der Bühne im Europark veranstalteten. Es wurden Filme gezeigt, die erzählen wie vielfältig Kinder und Jugendliche heranwachsen können, was sie stärkt, wer ihnen über die großen Hürden hilft und was alles in ihnen steckt. Die Vorstellungen waren durchwegs gut besucht und die Stimmung ganz fantastisch. Wir freuen uns schon auf die Kinderrechte-Filmtage 2019. Trailer, Bilder und Homepage

10. November:

Erstaunliche Inhalte bei der 1. Kinderkonferenz der Stadt Salzburg

Auf Einladung der Stadt präsentierten 13 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren bei der 1. Kinderkonferenz als Expert*innen in eigener Sache und als Vertreter*innen für viele weitere junge Leute ihre Ideen für ein noch cooleres Salzburg. Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und Gemeinderät*innen aller Fraktionen waren erstaunt über die Vielfalt und Intensität der Themen – im März / April wird über erste Ergebnisse verhandelt. Bei der Schlossrallye konnten Kinder Aufgaben der Politik & Angebote des Magistrats kennen lernen. » Weiterlesen …

07. November:

Kinderkonferenz im Schloss Mirabell

Hast du Wünsche für deine Stadt? Dann schick sie uns noch schnell an info@spektrum.at! Auf Einladung der Stadt Salzburg treffen Kinder und Jugendliche am Freitag, 10. November um 10 Uhr Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer und Gemeinderät*innen aller Fraktionen um ihre Meinung über Möglichkeiten in der Stadt und ihre Wünsche und Ideen zu präsentieren. Wir sind schon gespannt!

07. November:

Graffiti-Workshop in Taxham

Am Montag, dem 6. 11. 2017 fand in Taxham ein Graffitiworkshop statt. Zuerst haben wir gemeinsam mit acht motivierten Mädls die Wand gecheckt, danach ging es an die Entwurfsarbeit. Wir wollten nicht einfach darauf los sprühen, sondern vorher gut überlegen, welche Stencils wir gestalten wollen und welche danach tatsächlich auf die Wand kommen. Die Stimmung war super konzentriert und die Freude war groß, die eigenen Werke zu betrachten! Fotos

30. Oktober:

Gruseltage im KIZ Lehen

Gruselig ging es letztes Wochenende im Kinderzentrum Lehen zu: eine Geistergruppe von insgesamt sieben Kindern plante und gestaltete selbstständig eine Geisterbahn im Keller. Schwarze Wände wurden zu einem gruseligen Labyrinth aufgebaut, eine Nebelmaschine mit Lichteffekt hinzugefügt und mit dazu passender gruseliger Musik hinterlegt – und schon war die perfekte Geisterbahn fertig! Fotos » Weiterlesen …

Newsarchiv

 

 

 

 

 sozial_stadtsalzburgklimaaktivbgf_guetesiegel