29. November:

Das neue JUZ

Die vielschichtigen Renovierungsarbeiten sind so gut wie abgeschlossen. Dazu konnten wir mit den Jugendlichen einerseits das schon seit Jahrzehnten unveränderte Jugendzentrum komplett abreißen und auseinandernehmen und andererseits mit ihnen gemeinsam die Neugestaltung planen und durchführen. Einige wünschten sich eine Küche mit Barbetrieb, andere wollten einen Musikraum gestalten, wofür noch ein weiterer Raum zur Verfügung stand. Dank des großzügigen Budgets konnte ein sehr gelungener und interessanter Bereich gestaltet werden, der auch neue Gesichter aus dem Stadtteil anlockt. Schon mehrere Küchenaktionen und Billardturniere wurden veranstaltet und Klassiker wie Fifa und Darts dürfen auch nicht fehlen. Fotos

29. November:

Wenn die Blätter fallen, bastelt der Bunker!

Der Herbst im Bunker ist wie im Flug vergangen und wir steuern bereits auf den Winter zu. In Zusammenarbeit mit dem Bewohnerservice Liefering fand am 25. November unser jährliches Winterfest auf dem Stadtplatz der Forellenwegsiedlung statt. Zu diesem Anlass haben die Kinder und Jugendlichen Kekse gebacken und duftende Seifen und Kerzen gegossen. Aktuell stehen die Themen „richtige Computernutzung“ und „Safer Internet“ auf dem Bunkerplan. Diese werden in Form eines Computerführerscheins zusammen mit den Kindern erarbeitet. Verregnete Nachmittage haben wir für spannende und lustige Ausflüge verplant. Fotos

 

24. November:

Mitarbeiter*in für Schulsozialarbeit in der Stadt Salzburg gesucht

Für das Team der Schulsozialarbeit in der Stadt Salzburg suchen wir ab sofort eine neue Mitarbeiter*in. Voraussetzung für eine Anstellung sind eine fachliche Ausbildung als Sozialarbeiter*in (DSA, Mag. (FH), BA, MA), Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Gruppen und in der Einzelfallhilfe. Dazu wünschen wir uns Kolleg*innen, die flexibel, kontaktfreudig und begeisterungsfähig sind und selbständig arbeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Stellenausschreibung

 

22. November:

Wohin mit dem Besteck, wenn ich mit dem Essen fertig bin?

Wie gut Kinder im KIZ Lehen die Tischmanieren beherrschen, durften sie bei der Restaurantführerschein-Prüfung unter Beweis stellen. Mit geschlossenem Mund essen, nicht kleckern und Messer und Gabel in der richtigen Hand halten: Mit ein wenig Übung meisterten die Kinder die einzelnen Stationen. Am Ende beeindruckten sie sogar mit einem kleinen Theaterstück zum Thema, um zu zeigen, was sie gelernt haben. Wer bestanden hat, durfte sich seinen „Führerschein“ abholen. Zur Belohnung ging es in die Pizzeria Sempre, wo wir mit den besten Tischmanieren Pizza genießen konnten. Fotos

21. November:

Kinderrechtspreis 2022

Zum neunten Mal wurde am 17. November 2022 vom Verein Spektrum, der Kinder- und Jugendanwaltschaft Salzburg und Akzente der Salzburger Kinderrechtspreis vergeben.
Das junge Moderationsteam – Rebecca (13), Drishti (12), Romy (9), Sara (9), Meli (10), Marie (10), Dristhi (10) und Nicolas (9) – nahm das Publikum mit auf eine Kinderrechte-Reise rund um Projekte, die sich für Kinder und Jugendliche stark machen. Zusätzlich wurde heuer der „Janusz Korczak Award“ vergeben. Musikalisch umrahmt wurde die Reise von Aflex, die unter anderem ihren selbstgeschriebenen Song „Nature is in danger“ spielten. Schaut euch doch ein paar Fotos an. Die Gewinner:innen findet ihr hier. Wir gratulieren allen Preisträger:innen herzlich.

Newsarchiv

 

 

 

 
sozial_stadtsalzburg
klimaaktiv
bgf_guetesiegel