Kraftkammer: KOMM, pack mit an!

Gesundheitskompetenz wird bei uns großgeschrieben. Besonders bei den heranwachsenden Burschen unseres Hauses etablierte sich der Wunsch nach mehr Möglichkeiten der körperlichen Betätigung. Gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung wurden zu Themen, die unsere Besucher*innen besonders interessierten. Aus diesem Anlass wurde der KOMM-Bunker (ehemalige Fahrradwerkstatt) zu einem funktionstüchtigen Workout-Space umfunktioniert. Es zeigte sich bald, dass es sich dabei um ein zeitintensives Projekt handelt. Dem Ehrgeiz und der Mitarbeit unsere Besucher*innen ist es zu verdanken, dass dieses Projekt so erfolgreich umgesetzt werden konnte. Für die Realisierung dieses Vorhabens wurden neue Geräte angeschafft, doch die neue KOMM-Kraftkammer wurde auch für ältere und gebrauchte Fitnessgeräte zu einem neuen Zuhause. Also: „Ran ans Eisen!“.