Historischer Handwerks- und Spielmarkt

spielmarktVier Mal wird im Frühjahr 2016 ein liebevoll gestalteter Jahrmarkt seine Zelte in Salzburg aufschlagen. Ein Sammelsurium an einfachen, aber beliebten Spielen und verschiedensten Werkstätten erwartet die BesucherInnen:

Zug-um-Zug-Spiele, Gedulds- und Geschicklichkeitsspiele oder verschiedenste Bewegungsmaterialien von Stelzen über Sackhüpfen und Jonglierutensilien und auch die Seifenblasenstation laden zum Ausprobieren ein.

In der Seilerei werden Springschnüre gedreht und wir fertigen bunte Kreisel, mit denen ihr gleich loslegen könnt. Ein besonderes Herzstück unserer Werkstätten ist der Handdruck. Mit verschiedenen Models werden Blumendekore, Tiere, feine Linien, Schwünge und Punkte von den Kindern auf Stoff gebracht. Seit mehr als 300 Jahren ist dieses Handwerk bekannt und bis heute erhalten geblieben. Lasst euch überraschen!

 

Das alles bietet der kschreibstubeleine Jahrmarkt. Viele der Spiele haben wir in einem Streifzug durch die Länder und Jahrzehnte gesammelt und im Buch „Generationenspiele“ publiziert. Das Buch bringen wir natürlich zu den Jahrmarktstagen auch mit.

 

 

 

 

 

 

filzerei (2)Termine und Orte:
an vier Samstagen,
21. Mai in Hellbrunn, 14.00-18.00 Uhr
(Ersatztermin: Sa, 28. Mai)
4. Juni am Mozartplatz, 10.00-17.00 Uhr
11. Juni im Lehener Park, 14.00-18.00 Uhr
18. Juni am Glanspitz, 14.00-18.00 Uhr

 

 

 

 

Veranstalter:

Verein Spektrum im Auftrag von Salzburg 20.16

LOGO_20.16_4C_ROT