KOMMunikationszentrum Berger-Sandhofer-Siedlung

Kommunikationszentrum Berger-Sandhofer

Herzlich willkommen im Kommunikationszentrum in der Berger-Sandhofer Siedlung!

Das Kommunikationszentrum Berger-Sandhofer Siedlung, das gerne auch KOMM genannt wird, besteht mittlerweile seit mehr als 30 Jahren. Das KOMM ist eine offen zugängliche gemeinwesenorientierte Einrichtung der Stadt Salzburg in der Soziale Arbeit und Kulturarbeit miteinander verbunden werden. Als Zentrum im Siedlungskontext dient es als Begegnungspunkt für Kinder und Jugendliche der nahegelegenen Siedlungen in der Kendlerstraße. Die Programmpunkte im Kultur- Freizeit und Bildungsbereich, die dort angeboten werden, orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und Interessen der Besucher*innen und Bewohner*innen. Alle gesetzten Angebote lehnen sich somit an die reale Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen an, daher ist das Programm so vielfältig, einzigartig und bunt wie die Besucherinnen und Besucher die daran teilnehmen.

 

 

Jugendtreff/JUT  

Jugendtreff/JUT

Der Jugendtreff des KOMMunikationszentrums Berger-Sandhofer bietet Besucher*innen zwischen 12 und 18 Jahren ein abwechslungsreiches und projektorientiertes Programm. Unser Programm ist dabei stets an den Interessen, Herausforderungen und Bedürfnissen unserer Besucher*innen ausgerichtet. In starker Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Lebens- und Erfahrungswelten werden jugendspezifische Angebote geboten und somit Möglichkeiten zur Mitgestaltung des sozialen Umfelds geschaffen. Weiteres bietet der Jugendtreff immer wieder spannende Projekte an, welche in Ergänzung mit dem Alltag eine besondere Abwechslung für die Jugendlichen bieten. Nach dem Prinzip der Partizipation werden die Jugendlichen auch bei räumlichen Umgestaltungen miteinbezogen. Gemeinsames Arbeiten mit Werkzeug und Bohrmaschine oder im Blaumann mit Pinsel bringt große Freude und Motivation. Die Jugendlichen sind immer mit dabei und die Ergebnisse können sich sehen lassen!

 

Angebote und Arbeitsschwerpunkte

  • Grafitti-Workshops, Kraftkammer, Turniere und Wettbewerbe in den Rubriken: Fußball, Darts, Tischfußball,…
  • Internet- sowie Playstation/Nintendo-Zugang
  • DJ Pult, Jugend-Disco
  • Berufsberatung, Bewerbungstrainings, Lernunterstützung
  • Küchenaction: Backen, Kochen, Food-Hacks nachmachen, Kräuterküche aus eigenem Anbau, frische und gesunde Jause, veggie Küche, Ernährungs- und Trainingspläne
  • Gemeinsames Workout: Outdoor oder in der Komm-Kraftkammer und damit verbundene individuell angepasste Trainingspläne und Ernährungstipps
  • Sportliche Aktivitäten: Volleyball und Hockeyturniere, Roller und Radfahren im naheliegenden Skaterpark
  • Jugendspezifische Ausflüge: Lasertag, Go-Kart fahren, Escape the room, Rodelausflug und Radausflüge, sommerliche Badetage…
  • Club 13: ein Raum der speziell für Kinder bzw. Teenager zugänglich ist die zwischen 11-13 Jahren alt sind
  • Mädchen- und Burschenspezifische Arbeit (eigener Mädchenraum)
  • Partizipatives Umgestalten der Räumlichkeiten des Jugendtreff

Kindertreff/KIT

Kindertreff/KIT

Der Kindertreff des Kommunikationszentrums bietet seinen Besucher*innen, die zwischen 6 und 12 Jahre alt sind, ein buntes Programm an. Eine prozessorientierte und innovative Arbeitsweise ermöglicht es die Bedürfnisse, Ideen und Vorschläge der Kinder in unser Programm miteinzubinden und gemeinsam an kleinen und großen Projekten zu arbeiten. Das Prinzip der Partizipation ist dabei ein pädagogisches Modell, das uns ganzjährig begleitet. Gemeinsam werden Feste und Events gefeiert und auch bei den Vorbereitungen und bei der Umsetzung helfen alle mit. Aktuelle Wünsche werden besprochen und nach Möglichkeit kreativ in unseren programmatischen Alltag eingebaut. So gibt es immer wieder viel Action, sei es bei Sport und Bewegungspädagogik, bei süßen Backexperimenten oder in der Kreativ- und Malwerkstatt, mit spannenden neuen Gesellschaftsspielen oder bei tollen Ausflügen. Für jede*n ist etwas dabei!

 

 

Angebote und Arbeitsschwerpunkte

  • Kreative Angebote: Werkstatt mit Naturmaterialien, Upcycling, Töpfern, Zeichnen und Malen, Arbeiten mit Papier, Stoff, Bastelbeton, Holz etc.
  • Spielpädagogische Angebote: Karten- und Brettspiele, Nintendo Wii, Gruppen- und Erlebnisspiele, New Games etc.
  • Freizeit- und erlebnispädagogische Angebote: Glanüberquerung, Wandertage, Klettern, Hochseilgarten, Badeausflüge, Geochaching usw.
  • Theaterpädagogische Angebote: Talentshow, Puppen-, Schwarzlicht- oder Schattentheater
  • Medienpädagogische Angebote: Animationsfilme, Fotografie und Film, Radioworkshops etc.
  • Küchenaction: Backen, Kochen, Food-Hacks nachmachen, Kräuterküche aus eigenem Anbau, frische und gesunde Jause, Veggie-Küche
  • Mädchen- und burschenspezifische Arbeit (eigener Mädchenraum)
  • Tanz und Bewegungsspiele, Instrumentenbau und Choreographien
  • Lernszene: In der „Lernstunde“ unterstützen die Besucher*innen sich gegenseitig in schulischen Aufgaben und erhalten auch Hilfe von den Betreuer*innen
  • Ausflüge: Eislaufen, Erkunden der Salzburger Altstadt, Haus der Natur, Zoo Hellbrunn, Escape the room, Fantasiana,…

 

i-Kult

i-kult_hellbrunni-Kult – Der internationale Frauentreff

Der Frauentreffpunkt in der Berger-Sandhofer-Siedlung ist ein Kooperationsprojekt des Kommunikationszentrums, des Kindergarten Kendlerstraße und des Salzburger Bildungswerks. Er ist 2006 auf Initiative der Frauen entstanden und zielt darauf ab, präventiv Schlüsselprobleme im Sozialraum zu bearbeiten und zur interkulturellen Integration beizutragen.

Die Einbindung in soziale Netze im unmittelbaren Lebens- und Wohnumfeld lässt die Besucherinnen Unterstützung erfahren, vorhandene Angebote kennen lernen und ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Siedlung erleben.

 

 

 

Angebote/Arbeitsschwerpunkte

  • Treffpunkt für alle Frauen der Siedlung – unabhängig von ihrer Familienform, Nationalität, sozialen Lebenssituation, Bildung, …
  • Zeit für sich, Gespräche, Austausch und neue Kontakte anbieten
  • Sprachliche & kulturelle Barrieren und Berührungsängste abbauen
  • Mitwirkungskompetenzen der Frauen im Siedlungsleben fördern
  • Plattform für weitere bedarfsorientierte Angebote – z.B. eine Gymnastikgruppe und einen Schwimmkurs
  • Bildungsschwerpunkt in Kooperation mit dem Bildungswerk Salzburg und dem Integrationsbüro mit Referentinnen zu ausgewählten frauen- und familienspezifischen Themen, z.B. auch ein Sprachkurs
  • Förderung des interkulturellen Dialoges
  • verschiedene Kreativangebote
  • gemeinsame Ausflüge
  • Kinderbetreuung während des i-Kults mit Spiel-, Kreativ- oder Sportprogrammen

 

Siedlungsservice

 

Siedlungsservice

Das Kommunikationszentrum Berger-Sandhofer bietet für seine Bewohner*innen einen regelmäßigen Siedlungsservice an.

 

Angebote und Arbeitsschwerpunkte

  • Kontakt zur Hausverwaltung und zum Siedlungsverein
  • Organisation eines Siedlungsfestes
  • Vermietung des Mehrzwecksaales für Feste und Feierlichkeiten

 

 

Projekte

Team

Kontakt und Öffnungszeiten

Kontakt und Öffnungszeiten

Kendlerstraße 35, 5020 Salzburg

Tel.: 0043 (0)662-82 46 56
Mobil: 0043 (0)664-88 39 51 86
Fax: 0043 (0)662-83 19 96
Mail:

 

 

 

 

 

Bürozeiten
Di 12.00 – 14.00 Uhr + Do 10.00 – 12.00 Uhr

 

Jugendtreff/JUT
Di, Mi + Do 15.00 – 19.00 Uhr / Sa 14.00 – 18.00 Uhr

 

Kindertreff/KIT
Di, Mi + Do 15.00 – 18.00 Uhr; 18.00 – 19.00 Uhr offenes Lernen (auch für Jugendliche)

Sa 14.00 – 18.00 Uhr

 

Mädchentreff/Burschentreff
Fr 15.00 – 19.00 Uhr

 

ikult – Frauentreff
Termine nach Vereinbarung

 

Siedlungsservice
jeden Freitag von 15.30 – 19.00 Uhr