Spielbus-Schatzsuche

Auch wenn der Spielbus aufgrund der Corona-Maßnahmen noch Pause machen muss, gibt es in den Ferien wieder etwas Neues in den Parks zu entdecken: Mit dem Schatzsuchbuch können sich Kinder auf Spurensuche begeben. Da gilt es Rätsel zu knacken und Hinweise zu verfolgen, um den richtigen Weg zu finden.
Das Büchlein kann man bei den Spielbusschildern im Lehener Park, am Vinzenz-Palotti-Platz, am Glanspitz und im Stadtpark Lehen holen. Und dann geht’s schon los – die Rätsel-Reise kann starten! Eine kleine Vorschau gibt es hier oder in unserem Instagram-Beitrag.