Parcour-Workshop in der Forellenwegsiedlung

Sportlich ist es im September in der Forellenwegsiedlung beim Besuch von Chris von oneMove und einem Parcour-Training zugegangen. Unsere Siedlung bietet sich dafür perfekt an, denn es gibt viele Stiegen, Geländer und schiefe Ebenen, an denen alle möglichen Tricks des Freerunning und Parcour angewendet werden können. Das war ziemlich cool! Die Jüngeren haben sich sehr geschickt angestellt, da mussten sich die Größeren gleich doppelt anstrengen. Wir waren begeistert und freuen uns schon auf den nächsten Workshop. Fotos