Maker Days und 1. Mini-Maker-Faire

Salzburg Research holt das Erfolgskonzept der Maker Faire nach Salzburg und wir sind Partner in diesem Projekt. Von 27. – 29. April 2017 gibt es in der Tribühne Lehen ein Festival der (digitalen) Kreativität, Innovation und Inspiration. Jeder ist willkommen, der Eintritt ist frei – einfach vorbeikommen! Mehr Infos

Bereits zweimal hat Salzburg Research gemeinsam mit der Stadt:Bibliothek Salzburg und uns die „Maker Days@Stadt:Bibliothek“ organisiert, das Erfolgskonzept wird nun fortgesetzt und ausgebaut: „Anfassen und Ausprobieren“ wird bei den Maker Days am 27. + 28. April (Workshops für Schulklassen am Vormittag, offener Nachmittag für alle am Freitag von 15 – 18 Uhr) und am 29. April bei der ersten Mini Maker Faire in Salzburg groß geschrieben. Tüftler/-innen, Querdenker/-innen und kreative Köpfe stellen ihre DIY-Projekte bei vielen interessanten Mitmachstationen und Workshops vor. Ob Kinder, Jugendliche, Eltern oder Großeltern, Hobby-Bastler, Profis oder einfach nur Neugierige – alle können gemeinsam kreativ sein und an spannenden Projekten werken, basteln, tüfteln und 3D-drucken.