Lehener Jugendliche im Turnierfieber

Tischtennis und Volleyball standen bei Streusalz Lehen am Programm – und bei beiden Turnieren (Fotos) ging es sportlich und mit viel Ehrgeiz zur Sache. Beim Tischtenniscup spielten die besten Spieler aus Lehen in der Sportunion gegeneinander. Beim Volleyballspiel in der NMS Lehen traten sieben Teams an und zahlreiche Zuschauer/innen feuerten die sportbegeisterten Volleyballer/innen an. Die Halle tobte bei den Spielen und neben dem Ziel zu gewinnen war der Spaß beim gemeinsamen Sport treiben ganz groß geschrieben.

Platz 3 ging an das Team AAM² und das Mädchenteam BYB erlangte Platz 2.  Die Siegermannschaft Kingz  freut sich über ihren eigenen Volleyball, womit Sie jetzt kräftig weiter trainieren werden. Auch bei den Tischtennisspielern wird schon an die Zukunft gedacht: Der nächste Cup findet am 17.12. statt und dafür trainieren die Jugendlichen fleißig weiter, um am Ende als Tischtennismeister 2017 gekürt zu werden.