Graffiti-Projekt – das große Finale!

Diesmal war die Idee ein KIZ- und JUZ-Logo zu entwerfen, wobei jeweils ein/e JUZ-Besucher/in und ein/e KIZ-Besucher/in zusammenarbeiteten. Es ging um die gegenseitige Unterstützung von Kindern und Jugendlichen beim Entwurf zeichnen und den Austausch von Ideen. Das Gewinnerlogo wurde durch anonyme Abstimmung ausgewählt und am 9. Dezember gemeinsam mit dem Graffiti-Künstler „Muck“ auf eine Plane gesprayt. Es war ein großer Erfolg und alle waren vom Ergebnis begeistert. Anbei die tollen Fotos!