Das war das Mädchenfest im KOMM am 7. März!

Einmal im Jahr feiern wir ein großes Mädchenfest um die Bedeutung der Mädchenarbeit hervorzuheben. Geschlechtssensible Angebote sind wichtig, um Mädchen Raum und Erlebnisse nur für sich anzubieten – und damit ein Stück Geschlechtergerechtigkeit zu leisten. Ziemlich genau 100 Mädchen eroberten das KOMM – gute Stimmung und viel auszuprobieren gabs im Fotostudio, in der Radwerkstatt und bei Just dance! Fotos & Flyer